© GPS-Odenwald.de 2004-2022
 
Start Taunusstraße - Bienenhauskurve - Frau-Nauses - Bahnhof Wiebelsbach - Groß-Umstadt Klein-Umstadt - Kleestadt - Schlierbach - Straußenfarm - Wartturm - Pflaumheim Tunnel Bachgaubahn - Mömlingen - Rai-Breitenbach - Bohrberg - Dusenbach Gewerbegebiet Höchst - Ziel Taunusstraße
Start und Ziel dieser Runde ist die Taunusstraße in Höchst im Odenwald . Eine wenig befahrene Straße mit genügend Parkmöglichkeiten am Straßenrand. An einem regnerischen Tag im Juli 2021 geht es in Richtung Groß-Umstadt . Erst einmal müssen wir die B45 an der Bienenhauskurve unterqueren, um dann hinunter nach Frau-Nauses zu rollen. Nun weiter über den Bahnhof Wiebelsbach nach Groß-Umstadt . Heute besuchen wir mal nicht den Marktplatz, sondern rollen gemächlich durch Umstadt und nehmen als nächstes Ziel Klein-Umstadt in Angriff. Diesen Ort streifen wir nur und erreichen über Kleestadt gleich darauf Schlierbach . Am Rathaus, erbaut 1804, geht es dann durch die Felder hoch zur Straußenfarm . Kurze Zeit später erreichen wir den Wartturm . Diesen kann man über eine Holztreppe besteigen und hat einen super schönen Blick über das Bachgau , nach Aschaffenburg und in den Spessart. Nur heute nicht so, weil das Wetter nicht mitspielt. Nun die Abfahrt nach Pflaumheim . Kurz vor Wenigumstadt treffen wir dann auf die Trasse der Bachgaubahn . Diese Bahn hat zu seiner Zeit Höchst im Odenwald mit Aschaffenburg verbunden. Hier noch weiter INFO`S . Im Pflaumheimer Gässchen in Mömlingen gibt es auch 2 Schautafeln zur Geschichte der Bachgaubahn. Nun geht es erst mal über den Mümlingtalradweg weiter, um dann noch mal einen Abstecher in den Wald zu machen. Nach Neustadt geht es noch mal zum Bohrberg hoch um dann durch das Gewerbegebiet von Höchst hindurch wieder hoch zur Taunusstraße zu pedalieren. Wenn man ab Mömlingen auf dem Mümlingtalradweg bleibt, kann die Runde auch bequem mit einem Trekkingrad bewältigt werden.
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Norden her betrachtet die Trackstatistik den Track als .gpx und .kml-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
Tja…
…also
Kondition einfach Länge 50 km Höhenmeter 670 hm Gehzeit 2:45 h
Erinnerungen aus der Vergangenheit…
qr code
der Track in einer .zip zum Download auf’s Smartphone
am Abend dann doch noch schön…
Matsch und Regen auf all meinen Wegen-Runde
Mountainbike Mountainbike
Trekkingbike Trekkingbike
Quellen & Brunnen Quellen & Brunnen
Bilder Bilder
© GPS-Odenwald.de 2004-2022
Matsch u. Regen auf all meinen Wegen
Start Taunusstraße - Bienenhauskurve Frau-Nauses - Bahnhof Wiebelsbach Groß-Umstadt - Klein-Umstadt - Kleestadt Schlierbach - Straußenfarm - Wartturm Pflaumheim - ehemaliger Tunnel - Mömlingen Rai-Breitenbach - Bohrberg - Dusenbach Gewerbegebiet Höchst - Ziel Taunusstraße
Start und Ziel dieser Runde ist die Taunusstraße in Höchst im Odenwald . Eine wenig befahrene Straße mit genügend Parkmöglichkeiten am Straßenrand. An einem regnerischen Tag im Juli 2021 geht es in Richtung Groß-Umstadt . Erst einmal müssen wir die B45 an der Bienenhauskurve unterqueren, um dann hinunter nach Frau- Nauses zu rollen. Nun weiter über den Bahnhof Wiebelsbach nach Groß-Umstadt . Heute besuchen wir mal nicht den Marktplatz, sondern rollen gemächlich durch Umstadt und nehmen als nächstes Ziel Klein-Umstadt in Angriff. Diesen Ort streifen wir nur und erreichen über Kleestadt gleich darauf Schlierbach . Am Rathaus, erbaut 1804, geht es dann durch die Felder hoch zur Straußenfarm . Kurze Zeit später erreichen wir den Wartturm . Diesen kann man über eine Holztreppe besteigen und hat einen super schönen Blick über das Bachgau , nach Aschaffenburg und in den Spessart. Nur heute nicht so, weil das Wetter nicht mitspielt. Nun die Abfahrt nach Pflaumheim . Kurz vor Wenigumstadt treffen wir dann auf die Trasse der Bachgaubahn . Diese Bahn hat zu seiner Zeit Höchst im Odenwald mit Aschaffenburg verbunden. Hier noch weiter INFO`S . Im Pflaumheimer Gässchen in Mömlingen gibt es auch 2 Schautafeln zur Geschichte der Bachgaubahn. Nun geht es erst mal über den Mümlingtalradweg weiter, um dann noch mal einen Abstecher in den Wald zu machen. Nach Neustadt geht es noch mal zum Bohrberg hoch um dann durch das Gewerbegebiet von Höchst hindurch wieder hoch zur Taunusstraße zu pedalieren. Wenn man ab Mömlingen auf dem Mümlingtalradweg bleibt, kann die Runde auch bequem mit einem Trekkingrad bewältigt werden.
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Norden her betrachtet die Trackstatistik den Track als .gpx und .kml-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
Tja…
…also
Kondition einfach Länge 50 km Höhenmeter 670 hm Gehzeit 2:45 h
Erinnerungen aus der Vergangenheit…
der Schiessentümpel…
Mountainbike Mountainbike
Trekkingbike Trekkingbike