© GPS-Odenwald.de 2004-2021
zum Hohlohturm auf 990m
Forbach - St. Anton - Prinzenhütte - Hohlohturm - Draberg-Hütte Trinkwasserbrunnen - Latschigfelsen - Murgtaltor - Gausbach - Forbach
Letzte Nacht haben wir mit dem Womo oberhalb von Forbach gestanden. Am Mittag dann die Tour "Über die Alte Weinstraße" unter die Stollen genommen. Die Tour war ein Vorschlag der Mountainbike-Arena Murgtal-Enztal. Diese ging hoch auf den Kaltenbronn. Der Turm auf dem Gipfel des Kaltenbronn gehört zum Ziel vieler Wanderer und Mountainbiker, bei gutem Wetter gibt es eine traumhafte Aussicht vom knapp 990m.ü.NN (laut dem Garmin 995m.ü.NN) gelegenen Kaiser-Wilhelm-Turm, besser bekannt als Hohlohturm. Vom Schwarzwaldverein im Jahre 1897 als Aussichtsturm angelegt, unterliegt der Turm im Laufe seiner Geschichte Veränderungen. 1856 aus Holz und 15 Meter hoch wurde der Hohlohturm im Jahre 1887 erneut und mit einer Höhe von 20 Metern aus Stein gebaut. Die höher gewachsenen Bäume sorgen 1968 für eine Aufstockung, heute misst der Hohlohturm 28,6 Meter. Unterwegs immer wieder Brunnen zum Auffüllen der Wasservorräte. Nach der Abfahrt noch eine Runde in Gausbach, der vielen Brunnen wegen. Hier gibt es noch weiter BILDER .
Kaiser-Wilhelm-Turm oder Hohlohturm…
Wasserfassen in St. Anton…
Kondition schwer Länge 28km Höhenmeter 960m Fahrzeit 3:45h
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Westen her betrachtet die Trackstatistik den Track als .gpx und .kml-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
der Blick vom Turm…
Trinkwasser auf der Abfahrt…
GPS-ODENWALD.DE
der Track in einer .zip zum Download auf’s Smartphone
Mountainbike Mountainbike
Trekkingbike Trekkingbike
Quellen & Brunnen Quellen & Brunnen
Bilder Bilder
© GPS-Odenwald.de 2004-2021
zum Hohlohturm auf 990m
Forbach - St. Anton - Prinzenhütte - Hohlohturm Draberg-Hütte - Trinkwasserbrunnen Latschigfelsen - Murgtaltor - Gausbach - Forbach
Letzte Nacht haben wir mit dem Womo oberhalb von Forbach gestanden. Am Mittag dann die Tour "Über die Alte Weinstraße" unter die Stollen genommen. Die Tour war ein Vorschlag der Mountainbike-Arena Murgtal-Enztal. Diese ging hoch auf den Kaltenbronn. Der Turm auf dem Gipfel des Kaltenbronn gehört zum Ziel vieler Wanderer und Mountainbiker, bei gutem Wetter gibt es eine traumhafte Aussicht vom knapp 990m.ü.NN (laut dem Garmin 995m.ü.NN) gelegenen Kaiser-Wilhelm-Turm, besser bekannt als Hohlohturm. Vom Schwarzwaldverein im Jahre 1897 als Aussichtsturm angelegt, unterliegt der Turm im Laufe seiner Geschichte Veränderungen. 1856 aus Holz und 15 Meter hoch wurde der Hohlohturm im Jahre 1887 erneut und mit einer Höhe von 20 Metern aus Stein gebaut. Die höher gewachsenen Bäume sorgen 1968 für eine Aufstockung, heute misst der Hohlohturm 28,6 Meter. Unterwegs immer wieder Brunnen zum Auffüllen der Wasservorräte. Nach der Abfahrt noch eine Runde in Gausbach, der vielen Brunnen wegen. Hier gibt es noch weiter BILDER .
Kaiser-Wilhelm-Turm oder Hohlohturm…
Wasserfassen in St. Anton…
Kondition schwer Länge 28km Höhenmeter 960m Fahrzeit 3:45h
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Westen her betrachtet die Trackstatistik den Track als .gpx und .kml-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
der Blick vom Turm…
Trinkwasser auf der Abfahrt…
GPS-ODENWALD.DE
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken