© GPS-Odenwald.de 2013-2017 
Birkerttrekkingrunde
Höchst - Pfirschbach - Hummetroth - Ober-Kinzig - Hohe Straße - Birkert Mittel-Kinzig - Mümling-Grumbach - Etzen-Gesäß - Höchst
Diese   Runde   ist   eine   Erweiterung   der   Wintertrekkingrunde .   Aber,   die   hat   es   in   sich.   Einige   kurze,   knackige   Anstiege   saugen einem   die   Kraft   aus   den   Beinen.   Also   schnell   gefahren,   als   Trainingsrunde,   ist   sie   ganz   schön   heftig   und   macht   die   Waden dick. Daher in der Bewertung der Kondition=schwer. Als   Genußrunde   gefahren,   weil   technisch   sehr   leicht   und   mit   vielen   Fernsichten   versehen,   ist   sie   als   leicht   einzustufen.   Daher im Schnitt: Kondition=mittel. Insgesamt   also   eine   mittelschwere   Tour.   Wichtig   wäre   es   auch   noch,   die   Fahrtrichtung   einzuhalten.   Erst   über   Ober-Kinzig   und die   Hohe   Straße   und   oberhalb   von   Birkert   und   dann   durch   Birkert   und   Mittel-Kinzig   nach   Mümling-Grumbach.   Neben   den Brunnen   gibt   es   auch   am   Schluß   der   Runde   noch   zwei   Biergärten.   Zum   Auffüllen   des   Schweißverlustes.   Nur   so   nebenbei erwähnt.
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Süd-Ost her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx und .g7t-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
auf der Annelsbacher Höhe...
Abfahrt nach Ober-Kinzig...
Birkert...
kurz vor Mümling-Grumbach...
Bookmark and Share
Kondition mittel Länge 26,8km Höhenmeter 430m Fahrzeit 2:00h
zurück weiter
der Track zum Download auf’s Smartphone
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken
© GPS-Odenwald.de 2013-2017 
Birkerttrekkingrunde
Höchst - Pfirschbach - Hummetroth - Ober-Kinzig Hohe Straße - Birkert - Mittel-Kinzig Mümling-Grumbach - Etzen-Gesäß - Höchst
Diese   Runde   ist   eine   Erweiterung   der   Wintertrekkingrunde .   Aber, die   hat   es   in   sich.   Einige   kurze,   knackige   Anstiege   saugen   einem die     Kraft     aus     den     Beinen.     Also     schnell     gefahren,     als Trainingsrunde,   ist   sie   ganz   schön   heftig   und   macht   die   Waden dick. Daher in der Bewertung der Kondition=schwer. Als   Genußrunde   gefahren,   weil   technisch   sehr   leicht   und   mit vielen   Fernsichten   versehen,   ist   sie   als   leicht   einzustufen.   Daher im Schnitt: Kondition=mittel. Insgesamt   also   eine   mittelschwere   Tour.   Wichtig   wäre   es   auch noch,   die   Fahrtrichtung   einzuhalten.   Erst   über   Ober-Kinzig   und die    Hohe    Straße    und    oberhalb    von    Birkert    und    dann    durch Birkert   und   Mittel-Kinzig   nach   Mümling-Grumbach.   Neben   den Brunnen    gibt    es    auch    am    Schluß    der    Runde    noch    zwei Biergärten.     Zum     Auffüllen     des     Schweißverlustes.     Nur     so nebenbei erwähnt.
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Süd-Ost her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx und .g7t-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
auf der Annelsbacher Höhe...
Abfahrt nach Ober-Kinzig...
Birkert...
kurz vor Mümling-Grumbach...
Kondition mittel Länge 26,8km Höhenmeter 430m Fahrzeit 2:00h
zurück weiter
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken