© GPS-Odenwald.de 2013-2017 
von Donauwörth nach München Tag 7/9
Maurach - Hinterwinkel - Achenkirch - Achenwald - Achenpass - Wildbad Kreuth - Wieden Gasse - Rottach-Egern - Tegernsee - Gmund am Tegernsee
Heute   Morgen   bei   angenehmen   Temperaturen   Abschied   nehmen   vom   Achensee.   Na   ja,   viel   gesehen   haben   wir   von   dem   ja nicht.   Aber   so   ist   das,   wenn   man   mit   dem   Radl   unterwegs   ist.   Kurz   vor   Achenwald   gibt   es   einen   leichten   Anstieg   mit   einer anschließenden steilen Abfahrt runter nach Achenwald. Der Ort besteht nur aus ein paar Häusern im Grünen. Kurz   danach   muß   man   sich   entscheiden   welche   Strecke   man   fahren   will.   Da   teilt   sich   die   Via   Bavarica   Tyrolensis   in   die   West und   Ost-Variante.   Wir   haben   uns   diesmal   für   die   Ost-Variante   entschieden.   Leider   mußten   wir   eine   Zeitlang   auf   der Bundesstraße   fahren,   was   nicht   so   prickelnd   war.   Aber   das   geht   hier   im   Grenzgebiet   anscheinend   auch   nicht   anders.   Hinter dem    Achenpass    ging    es    dann    auch    wieder    auf    Schotter    weiter,    ohne    Autos.    Die    Temperaturen    waren    nun    auch    gut angestiegen,   aber   es   waren   auch   keine   schweren   Steigungen   mehr   in   Sicht.   In   Tegernsee   haben   wir   versucht   eine   Bleibe   zu finden.   Aber   keine   Chance.   Wir   wären   so   gerne   in   das   ansässige   Brauhaus   gegangen.   Hm.   Schade.   Also   weiter.   In   Gmund haben   wir   es   dann   in   der   Touristinfo   noch   mal   versucht,   mit   dem   gleichen   Ergebnis.   Aber   die   Dame   hinter   dem   Schalter meinte,   daß   da   oben   ein   Gasthof   ist,   der   immer   für   Radler   ein   Zimmer   frei   halten   muß.   Ein   Anruf   und   JA,   es   war   noch   frei. Danke   Bett+Bike ”.   Das   ist   eine   Super   Sache.   Hier   haben   wir   noch   schöner   im   Biergarten   gesessen   wie   im   Brauhaus   in Tegernsee. Klasse.
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Osten her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track im .gpx Format in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
hier haben wir in Maurach genächtigt...
der Achensee am Morgen...
Bookmark and Share
Kondition leicht Länge 57km Höhenmeter 480m Fahrzeit 6:30
der Tegernsee am Nachmittag...
im Biergarten unserer Unterkunft...
die gesamte Tour  und noch mehr Bilder
der Track zum Download auf’s Smartphone
zurück weiter
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken
© GPS-Odenwald.de 2013-2017 
von Donauwörth nach München Tag 7/9
Maurach - Hinterwinkel - Achenkirch - Achenwald Achenpass - Wildbad Kreuth - Wieden Gasse - Rottach-Egern - Tegernsee Gmund am Tegernsee
Heute   Morgen   bei   angenehmen   Temperaturen   Abschied   nehmen vom   Achensee.   Na   ja,   viel   gesehen   haben   wir   von   dem   ja   nicht. Aber   so   ist   das,   wenn   man   mit   dem   Radl   unterwegs   ist.   Kurz   vor Achenwald      gibt      es      einen      leichten      Anstieg      mit      einer anschließenden   steilen   Abfahrt   runter   nach   Achenwald.   Der   Ort besteht nur aus ein paar Häusern im Grünen. Kurz   danach   muß   man   sich   entscheiden   welche   Strecke   man fahren   will.   Da   teilt   sich   die   Via   Bavarica   Tyrolensis   in   die   West und   Ost-Variante.   Wir   haben   uns   diesmal   für   die   Ost-Variante entschieden.     Leider     mußten     wir     eine     Zeitlang     auf     der Bundesstraße   fahren,   was   nicht   so   prickelnd   war.   Aber   das   geht hier   im   Grenzgebiet   anscheinend   auch   nicht   anders.   Hinter   dem Achenpass   ging   es   dann   auch   wieder   auf   Schotter   weiter,   ohne Autos.   Die   Temperaturen   waren   nun   auch   gut   angestiegen,   aber es   waren   auch   keine   schweren   Steigungen   mehr   in   Sicht.   In Tegernsee   haben   wir   versucht   eine   Bleibe   zu   finden.   Aber   keine Chance.    Wir    wären    so    gerne    in    das    ansässige    Brauhaus gegangen.   Hm.   Schade.   Also   weiter.   In   Gmund   haben   wir   es dann   in   der   Touristinfo   noch   mal   versucht,   mit   dem   gleichen Ergebnis.   Aber   die   Dame   hinter   dem   Schalter   meinte,   daß   da oben   ein   Gasthof   ist,   der   immer   für   Radler   ein   Zimmer   frei   halten muß.   Ein   Anruf   und   JA,   es   war   noch   frei.   Danke   Bett+Bike ”.   Das ist   eine   Super   Sache.   Hier   haben   wir   noch   schöner   im   Biergarten gesessen wie im Brauhaus in Tegernsee. Klasse.
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Osten her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track im .gpx Format in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
hier haben wir in Maurach genächtigt...
der Achensee am Morgen...
Kondition leicht Länge 57km Höhenmeter 480m Fahrzeit 6:30
der Tegernsee am Nachmittag...
im Biergarten unserer Unterkunft...
zurück weiter
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken