© GPS-Odenwald.de 2004-2017 
Spessartbrunnenrunde
Lohr - Wombach - Muschbrunnen - Aurora - Neustadt - Torhaus Breitfurt Windheim - Hafenlohr - Rothenfels - Erlach - Pflochsbach - Lohr
Heute   Morgen   ist   es   kalt,   nur   wenige   Grade   über   Null.   Nach   Wombach    dann   ein   steiler   Anstieg   und   schon   sind   die Temperaturen   angenehm.   Bin   natürlich   wieder   auf   Quellensuche,   finde   Heute   auch   einige.   Der   Boden   ist   trocken   und   das   Bike rollt   gut.   Am   Forsthaus   Aurora   ist   nichts   los.   Zum   Sitzen   es   ist   auch   zu   schattig.   Nun   eine   steile   Abfahrt   hinunter   nach Neustadt   und   noch   vor   dem   Ort   geht   es   gleicht   rechts   wieder   in   den   Berg   hinein.   Die   Auffahrt   ist   nicht   weniger   steil.   Da   muß man   durch.   Ab   Hafenlohr    geht   es   nur   noch   flach   bis   zum   Parkplatz   am   Krankenhaus   in   Lohr   zurück.   Nicht   ganz   so   prickelnd. In   Rothenfels ,   kurz   hinter   Hafenlohr,   gibts   eine   Brauerei.   Wenn   Sommer   gewesen   wäre,   hätte   ich   da   bestimmt   ein   Stop eingelegt. Nach gut sechs Stunden war ich wieder am Auto und auch schön platt.
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Ost her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx und .g7t-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
Rückblick auf Lohr und Wombach...
der Muschbrunnen im Herbst...
das Forsthaus Aurora...
ein Gedenkstein am Wegesrand...
Bookmark and Share
Kondition mittel Länge 64,0km Höhenmeter 1150m Fahrzeit 6:00h
der Track zum Download auf’s Smartphone
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken
© GPS-Odenwald.de 2013-2017 
Spessartbrunnenrunde
Lohr - Wombach - Muschbrunnen - Aurora Neustadt - Torhaus Breitfurt - Windheim Hafenlohr - Rothenfels - Erlach - Pflochsbach Lohr
Heute   Morgen   ist   es   kalt,   nur   wenige   Grade   über   Null.   Nach Wombach     dann    ein    steiler    Anstieg    und    schon    sind    die Temperaturen       angenehm.       Bin       natürlich       wieder       auf Quellensuche,   finde   Heute   auch   einige.   Der   Boden   ist   trocken und   das   Bike   rollt   gut.   Am   Forsthaus   Aurora   ist   nichts   los.   Zum Sitzen   es   ist   auch   zu   schattig.   Nun   eine   steile   Abfahrt   hinunter nach   Neustadt   und   noch   vor   dem   Ort   geht   es   gleicht   rechts wieder   in   den   Berg   hinein.   Die   Auffahrt   ist   nicht   weniger   steil. Da   muß   man   durch.   Ab   Hafenlohr    geht   es   nur   noch   flach   bis zum   Parkplatz   am   Krankenhaus   in   Lohr   zurück.   Nicht   ganz   so prickelnd.    In    Rothenfels ,    kurz    hinter    Hafenlohr,    gibts    eine Brauerei.   Wenn   Sommer   gewesen   wäre,   hätte   ich   da   bestimmt ein   Stop   eingelegt.   Nach   gut   sechs   Stunden   war   ich   wieder   am Auto und auch schön platt.
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Ost her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx und .g7t-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
Rückblick auf Lohr und Wombach...
der Muschbrunnen im Herbst...
das Forsthaus Aurora...
ein Gedenkstein am Wegesrand...
Kondition mittel Länge 64,0km Höhenmeter 1150m Fahrzeit 6:00h
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken