© GPS-Odenwald.de 2013-2017 
Kreuzwegrunde
Parkplatz Festplatz - Kurparksee - Kapellenweg - Beginn Kreuzweg - Kreuz am Abzweig Kapelle „Herrin der Berge“ - Kleingärten - Schule - Treppe - Parkplatz Festplatz
An   einem   schönen   Vorfrühlingssonntagnachmittag   (was   für   ein   Wort),   Mitte   März,   ging   es   entspannt   vom   Parkplatz   aus, durch   den   Kurpark.   Ganz   schön   was   los   hier.   Die   Sonne   halt.   Der   Kapellenweg   geht   dann   stetig   nach   oben,   bis   der   Beginn   des Kreuzweges   kommt.   Hier   die   ersten   Gedenktafeln   zum   lesen   und   verweilen.   Auf   dem   ganze   Weg   bis   zur   Kapelle   wird   die Kreuzigung    auf    vielen    Gedenksteinen    beschrieben.    An    der    Kapelle    angekommen,    eine    kurze    Rast    und    natürlich    die Besichtigung   der   „Herrin   der   Berge“.   Auf   dem   Rückweg   gibt   es   schöne   Blicke   ins   Tal   und   über   den   Spessart.   Zum   Schluß   noch eine steile Treppe hinunter und man ist wieder am Auto.
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Süd-Ost her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
der Beginn des Kreuzweges..
das Kreuz am Abzweig...
Bookmark and Share
Kondition mittel Länge 5,5km Höhenmeter 220m Gehzeit 1:25h
die Kapelle „Herrin der Berge“...
viele nette Blicke in den Spessart...
zurück
qr code
der Track zum Download auf’s Smartphone
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken
© GPS-Odenwald.de 2013-2017 
Kreuzwegrunde
Parkplatz Festplatz - Kurparksee - Kapellenweg Beginn Kreuzweg - Kreuz am Abzweig Kapelle „Herrin der Berge“ - Kleingärten - Schule Treppe - Parkplatz Festplatz
An   einem   schönen   Vorfrühlingssonntagnachmittag   (was   für   ein Wort),   Mitte   März,   ging   es   entspannt   vom   Parkplatz   aus,   durch den   Kurpark.   Ganz   schön   was   los   hier.   Die   Sonne   halt.   Der Kapellenweg   geht   dann   stetig   nach   oben,   bis   der   Beginn   des Kreuzweges   kommt.   Hier   die   ersten   Gedenktafeln   zum   lesen   und verweilen.    Auf    dem    ganze    Weg    bis    zur    Kapelle    wird    die Kreuzigung    auf    vielen    Gedenksteinen    beschrieben.    An    der Kapelle    angekommen,    eine    kurze    Rast    und    natürlich    die Besichtigung   der   „Herrin   der   Berge“.   Auf   dem   Rückweg   gibt   es schöne   Blicke   ins   Tal   und   über   den   Spessart.   Zum   Schluß   noch eine steile Treppe hinunter und man ist wieder am Auto.
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Süd-Ost her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
der Beginn des Kreuzweges..
das Kreuz am Abzweig...
Kondition mittel Länge 5,5km Höhenmeter 220m Gehzeit 1:25h
die Kapelle „Herrin der Berge“...
viele nette Blicke in den Spessart...
zurück
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken