© GPS-Odenwald.de 2004-2019
Höchst-Titisee/Neustadt Tag 3/6
Dobel - Weithäuselsplatz - Plotzsägemühle - Loffenau - Gernsbach Weisenbach - Langenbrand - Gausbach - Forbach
Heute, in Anbetracht der muskulären Probleme gestern, ein (fast) Ruhetag. Mal testen ob ich die leichte Steigung zum Weithäuselsplatz hochkomme. Jo, geht so einigermaßen. Von hier geht’s dann lange abwärts zur Plotzsägemühle . Hier ist es ganz nett. Sehr Urig. Danach noch ein wenig aufwärts und sonst durchs Tal bis nach Forbach . Heute megaheiß und ich beschließe die Tour für diesen Tag zu beenden. Es ist erst halb zwei und ich schau mich erst mal nach einer Bleibe um. Das ging aber mal wieder sehr schnell. Schon im zweiten Anlauf hat es geklappt und ich bekomme anschließend gerade noch ein Mittagessen im Restaurant. Nach dem Essen bin ich zu Fuß in Forbach unterwegs. Diese Hitze ist fast unerträglich. Schon auf der Einfahrt nach Forbach gab es jede Menge Brunnen und hier im Ort selber noch mal an die 15 Stück. Wasser satt, hätte ich unterwegs auch gerne. Abends habe ich den Damen beim Fußball zugesehen, es war gerade die WM zu dem Zeitpunkt. Das Zimmer im Stil wie gestern, aber einwandfrei und sehr günstig.
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Nord-West her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx und .g7t-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
am Weithäusleplatz auf 823m...
im Anflug auf Forbach an der Murg...
hier gibt es Wasser ohne Ende...
die freitragende "holzern Bruck" in Forbach, einmalig in Europa...
Bookmark and Share
Kondition leicht Länge 32,6km Höhenmeter 493m Fahrzeit 3:20h
die gesamte Tour und noch mehr Bilder
qr code
der Track zum Download auf’s Smartphone
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken
Bilder Bilder
© GPS-Odenwald.de 2004-2019
Höchst-Titisee/Neustadt Tag 3/6
Dobel - Weithäuselsplatz - Plotzsägemühle Loffenau - Gernsbach - Weisenbach Langenbrand - Gausbach - Forbach
Heute, in Anbetracht der muskulären Probleme gestern, ein (fast) Ruhetag. Mal testen ob ich die leichte Steigung zum Weithäuselsplatz hochkomme. Jo, geht so einigermaßen. Von hier geht’s dann lange abwärts zur Plotzsägemühle . Hier ist es ganz nett. Sehr Urig. Danach noch ein wenig aufwärts und sonst durchs Tal bis nach Forbach . Heute megaheiß und ich beschließe die Tour für diesen Tag zu beenden. Es ist erst halb zwei und ich schau mich erst mal nach einer Bleibe um. Das ging aber mal wieder sehr schnell. Schon im zweiten Anlauf hat es geklappt und ich bekomme anschließend gerade noch ein Mittagessen im Restaurant. Nach dem Essen bin ich zu Fuß in Forbach unterwegs. Diese Hitze ist fast unerträglich. Schon auf der Einfahrt nach Forbach gab es jede Menge Brunnen und hier im Ort selber noch mal an die 15 Stück. Wasser satt, hätte ich unterwegs auch gerne. Abends habe ich den Damen beim Fußball zugesehen, es war gerade die WM zu dem Zeitpunkt. Das Zimmer im Stil wie gestern, aber einwandfrei und sehr günstig.
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Nord-West her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx und .g7t-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
am Weithäusleplatz auf 823m...
im Anflug auf Forbach an der Murg...
hier gibt es Wasser ohne Ende...
die freitragende "holzern Bruck" in Forbach, einmalig in Europa...
Kondition leicht Länge 32,6km Höhenmeter 493m Fahrzeit 3:20h
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken