© GPS-Odenwald.de 2004-2019
Quellenrunde Heidelberg
Rohrbach - Rohrbach Altstadt - Boxberg - Kühbrunnen - Drei Eichen - Kohlhof - Sternwarte Königstuhl - Erlenbrunnen - Michelsbrunnen - Gaiberg - Emmertsgrund - Rohrbach
Was für eine schöne Quellenrunde. Schon zwei mal gefahren und jedesmal Kaiserwetter. Geparkt wird unten in Rohrbach . Unter der Woche bekommt man da einen Parkplatz. Am Wochenende sollte es schwieriger sein. Einfach mal probieren. Nach der Altstadt der erste Anstieg bis zur Forstquelle. Danach noch ein Stück weiter aufi und dann hinunter zum Schweinsbrunnen. Nun ein längerer Anstieg, vorbei am Kühbrunnen bis zu Drei Eichen. Nun flach hinüber zur Posseltslust und dann hinunter nach Kohlhof . Hier ein netter Biergarten. Nun aufwärts, vorbei an der Sternwarte zum Königstuhl . Hier auch wieder Einkehrmöglichkeit und bei gutem Wetter Sicht hinunter nach Heidelberg und dem Neckar und weit in die Ebene hinein. Nun größtenteils abwärts und flach vorbei an weiteren Brunnen bis Gaiberg . Von hier quasi die Rückfahrt zum Startpunkt, teilweise sogar durch die Weinberge und schließlich durch den Emmertsgrund nach Rohrbach.
Kondition mittel Länge 33,2km Höhenmeter 850m Fahrzeit 4:00h
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Süd-West her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx und .g7t-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
der Posseltslustturm...
der Blick vom Königstuhl...
der Erlenbrunnen...
der Michelsbrunnen...
Bookmark and Share
der Track zum Download auf’s Smartphone
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken
Bilder Bilder
© GPS-Odenwald.de 2004-2019
Quellenrunde Heidelberg
Rohrbach - Rohrbach Altstadt - Boxberg - Kühbrunnen - Drei Eichen - Kohlhof - Sternwarte Königstuhl - Erlenbrunnen - Michelsbrunnen - Gaiberg - Emmertsgrund - Rohrbach
Was für eine schöne Quellenrunde. Schon zwei mal gefahren und jedesmal Kaiserwetter. Geparkt wird unten in Rohrbach . Unter der Woche bekommt man da einen Parkplatz. Am Wochenende sollte es schwieriger sein. Einfach mal probieren. Nach der Altstadt der erste Anstieg bis zur Forstquelle. Danach noch ein Stück weiter aufi und dann hinunter zum Schweinsbrunnen. Nun ein längerer Anstieg, vorbei am Kühbrunnen bis zu Drei Eichen. Nun flach hinüber zur Posseltslust und dann hinunter nach Kohlhof . Hier ein netter Biergarten. Nun aufwärts, vorbei an der Sternwarte zum Königstuhl . Hier auch wieder Einkehrmöglichkeit und bei gutem Wetter Sicht hinunter nach Heidelberg und dem Neckar und weit in die Ebene hinein. Nun größtenteils abwärts und flach vorbei an weiteren Brunnen bis Gaiberg . Von hier quasi die Rückfahrt zum Startpunkt, teilweise sogar durch die Weinberge und schließlich durch den Emmertsgrund nach Rohrbach.
Kondition mittel Länge 33,2km Höhenmeter 850m Fahrzeit 4:00h
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Süd-West her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx und .g7t-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
der Posseltslustturm...
der Blick vom Königstuhl...
der Erlenbrunnen...
der Michelsbrunnen...
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken