© GPS-Odenwald.de 2004-2019
Silvrettarunde (Österreich, Montafon)
Schruns - St. Gallenkirch - Gaschurn - Partenen - Vermunt Stausee - Silvretta Stausee Speicher Kobs - Partenen - Gaschurn - St. Gallenkirch - Schruns
Start frühmorgens von unsere Unterkunft aus. Es geht Talaufwärts immer auf dem Illradweg. Ein sehr schöner Fahrradweg. Bei Partenen geht es dann mit der Vermuntbahn hoch zum Stollen. In dem Stollen ist beim Bau des Vermunt Stausees ein Zug gefahren. Fahrradfahren ist hier erlaubt. Vom Vermunt Stausee aus geht es über die Silvretta Hochalpenstraße hoch zur Bielerhöhe und dem Silvretta Stausee . Kurz vor dem Stausee ist rechts vor dem Silvrettadorf eine Alm, bei der man sehr gut essen kann. Hinter der Bielerhöhe geht eine Schotterpiste hinunter ins Tal. Dann geht es wieder eine Teerstraße hoch zum Speicher Kobs . Nun eine steile Abfahrt mit engen Serpentinen wieder hinuter nach Partenen. Nun wieder an der Ill entlang bis Schruns . Die Höhenmeter sind inkl. der Seilbahnfahrt. Die Fahrzeit ist mit Pausen.
kurz vor dem Vermunt Stausee...
die Einfahrt in den Stollen...
die Staumauer vom Silvretta Stausee...
die Abfahrt nach dem Speicher Kobs...
Anforderung an Fahrtechnik leicht Kondition mittel Länge 75km Höhenmeter 2000m Fahrzeit 9:00h
GPS-ODENWALD.DE
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Nord-West her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx und .g7t-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
Bookmark and Share
Alle Bilder dieser Runde...
qr code
der Track zum Download auf’s Smartphone
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken
Bilder Bilder
© GPS-Odenwald.de 2004-2019
Silvrettarunde (Österreich, Montafon)
Schruns - St. Gallenkirch - Gaschurn - Partenen Vermunt Stausee - Silvretta Stausee Speicher Kobs - Partenen - Gaschurn St. Gallenkirch - Schruns
Start frühmorgens von unsere Unterkunft aus. Es geht Talaufwärts immer auf dem Illradweg. Ein sehr schöner Fahrradweg. Bei Partenen geht es dann mit der Vermuntbahn hoch zum Stollen. In dem Stollen ist beim Bau des Vermunt Stausees ein Zug gefahren. Fahrradfahren ist hier erlaubt. Vom Vermunt Stausee aus geht es über die Silvretta Hochalpenstraße hoch zur Bielerhöhe und dem Silvretta Stausee . Kurz vor dem Stausee ist rechts vor dem Silvrettadorf eine Alm, bei der man sehr gut essen kann. Hinter der Bielerhöhe geht eine Schotterpiste hinunter ins Tal. Dann geht es wieder eine Teerstraße hoch zum Speicher Kobs . Nun eine steile Abfahrt mit engen Serpentinen wieder hinuter nach Partenen. Nun wieder an der Ill entlang bis Schruns . Die Höhenmeter sind inkl. der Seilbahnfahrt. Die Fahrzeit ist mit Pausen.
kurz vor dem Vermunt Stausee...
die Einfahrt in den Stollen...
die Staumauer vom Silvretta Stausee...
die Abfahrt nach dem Speicher Kobs...
Anforderung an Fahrtechnik leicht Kondition mittel Länge 75km Höhenmeter 2000m Fahrzeit 9:00h
GPS-ODENWALD.DE
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Nord-West her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx und .g7t-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken