© GPS-Odenwald.de 2004-2019
um den Gallberg (Südtirol)
Niederlana - Moosweg - Tisens - Zwingenburg - Mühlenweg Tisens - Prissian - Nals - Niederlana
So, nun noch ein paar schöne Tage im Herbst genießen. Wo klappt das auf jeden Fall ? Natürlich in Südtirol. Von unserer Unterkunft aus geht es locker in Richtung Moosweg. Das ist ein in der Karte ausgezeichneter Wanderweg, den Mann/Frau mit notwendiger Kondition hochfahren kann. Der hat schon was. In Tisens kann notwendiges Wasser am Brunnen nachgetankt werden und dann geht es hinauf zum Mühlenweg. Immer wieder anstrengende Steigungen und dann im Wald, bei den Mühlen, wird es richtig knackig und das macht dicke Beine. Nachdem wir den Mühlenweg geschafft haben, müssen wir ein Stück Straße fahren. Der Verkehr hält sich in Grenzen und das Hochfahren ist ganz entspannt. Nachdem wir die Straße verlassen haben, erreichen wir dem höchsten Punkt der Tour und es beginnt kurz darauf die Abfahrt. Nichts schwieriges, nur auf Forstwegen. Über Tisens und Prissian gelangen wir wieder ins Tal und genehmigen uns ein Forst und ein wenig Speck in einer der Jausenstation. Ein gelungener Tag. Die Fahrzeit ist mit Jausenstation gerechnet.
Kondition schwer Länge 37,5km Höhenmeter 1330m Fahrzeit 6:300h
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Süd-Ost her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx und .g7t-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
der legendäre Moosweg...
auf dem Mühlenweg...
die Dolomiten und Bozen im Tal...
coole Abfahrt ins Tal...
Bookmark and Share
Alle Bilder dieser Herbstrunden...
der Track zum Download auf’s Smartphone
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken
Bilder Bilder
© GPS-Odenwald.de 2004-2019
um den Gallberg (Südtirol)
Niederlana - Moosweg - Tisens - Zwingenburg Mühlenweg - Tisens - Prissian - Nals - Niederlana
So, nun noch ein paar schöne Tage im Herbst genießen. Wo klappt das auf jeden Fall ? Natürlich in Südtirol. Von unserer Unterkunft aus geht es locker in Richtung Moosweg. Das ist ein in der Karte ausgezeichneter Wanderweg, den Mann/Frau mit notwendiger Kondition hochfahren kann. Der hat schon was. In Tisens kann notwendiges Wasser am Brunnen nachgetankt werden und dann geht es hinauf zum Mühlenweg. Immer wieder anstrengende Steigungen und dann im Wald, bei den Mühlen, wird es richtig knackig und das macht dicke Beine. Nachdem wir den Mühlenweg geschafft haben, müssen wir ein Stück Straße fahren. Der Verkehr hält sich in Grenzen und das Hochfahren ist ganz entspannt. Nachdem wir die Straße verlassen haben, erreichen wir dem höchsten Punkt der Tour und es beginnt kurz darauf die Abfahrt. Nichts schwieriges, nur auf Forstwegen. Über Tisens und Prissian gelangen wir wieder ins Tal und genehmigen uns ein Forst und ein wenig Speck in einer der Jausenstation. Ein gelungener Tag. Die Fahrzeit ist mit Jausenstation gerechnet.
Kondition schwer Länge 37,5km Höhenmeter 1330m Fahrzeit 6:300h
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Süd-Ost her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx und .g7t-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
der legendäre Moosweg...
auf dem Mühlenweg...
die Dolomiten und Bozen im Tal...
coole Abfahrt ins Tal...
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken