© GPS-Odenwald.de 2013-2017 
Bodensee-Königssee-Radweg Tag 10/11
Traunstein - Teisendorf - Anger - Aufham - Piding - Bad Reichenhall Bayrisch Gmain - Bischofswiesen - Berchtesgaden
In   leichtem   Regen   geht   es   heute   Morgen   los.   Mahlzeit.   Was   soll’s.   Aber   kurze   Zeit   später   haben   wir   den   Regen   schon   hinter uns   und   den   ganzen   Tag   ruhe.   Mal   wieder   umkurven   wir   die   Schauer   oder   flüchten   im   Schweinsgalopp   davon.   Einige   Strecken gehen   heute   über   die   Straße,   wenig   befahren   aber   frei   auf   der   Höhe.   Ein   starker   Rückenwind   hilf   uns,   die   unschönen Strecken   zu   überwinden.   Am   Ende   einer   dieser   Straßen   kamen   uns   Biker   entgegen.   Die   sind,   so   wie   es   aussah,   auch   den Radweg   gefahren,   nur   in   umgekehrter   Richtung.   Davon   kann   ich   aber   nur   abraten.   Das   Wetter   hier   im   Allgäu   zieht (fast)immer   von   West   nach   Ost   an   den   Bergen   entlang.   Die   hatten   also   über   längere   Zeit   mit   starkem   Gegenwind   zu kämpfen.   Echt   übel.   Ratzfatz   waren   wir   in   Bad   Reichenhall ,   hier   erst   mal   was   essen   und   dann   den   letzten   Berg   in   Angriff nehmen.   Hinter   Reichenhall   geht   es   dann   beständig   aufwärts.   Das   letzte   Stück   hinter   Bayrisch   Gmain    und   dem   Bahnhof Hallthurm    fordert   noch   mal   alles,   richtig   Steil.   Danach   rollt   man,   mehr   oder   weniger,   von   selbst   nach   Berchtesgaden    hinunter. Hier   haben   wir   uns   dann   ein   Zimmer   gesucht   und   anschließend   das   örtliche   Brauhaus   besucht.   Das   letzte   Stück   bis   zum Königssee   hätte   man   noch   locker   fahren   können,   aber   wir   wollten   das   Morgen   machen   und   erst   übermorgen   mit   der   Bahn zurück fahren. Quasi noch mal ein Ruhetag.
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Süd-West her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx und .g7t-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
Rückblick auf Traunstein mit Regenschauer im Anmarsch...
das heutige Wetter...
Bookmark and Share
Kondition leicht Länge 60,0km Höhenmeter 830m Fahrzeit 6:00h
die alte Saline in Bad Reichenhall...
der Florianiplatz mit dem gleichnamigen Brunnen...
zurück weiter
weiter Bilder vom Tag 10  dieser Tour und die gesamte Tour  auf der Karte
der Track zum Download auf’s Smartphone
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken
© GPS-Odenwald.de 2013-2017 
Bodensee-Königssee-Radweg Tag 10/11
Traunstein - Teisendorf - Anger - Aufham - Piding Bad Reichenhall - Bayrisch Gmain Bischofswiesen - Berchtesgaden
In   leichtem   Regen   geht   es   heute   Morgen   los.   Mahlzeit.   Was   soll’s. Aber   kurze   Zeit   später   haben   wir   den   Regen   schon   hinter   uns und   den   ganzen   Tag   ruhe.   Mal   wieder   umkurven   wir   die   Schauer oder   flüchten   im   Schweinsgalopp   davon.   Einige   Strecken   gehen heute   über   die   Straße,   wenig   befahren   aber   frei   auf   der   Höhe. Ein    starker    Rückenwind    hilf    uns,    die    unschönen    Strecken    zu überwinden.   Am   Ende   einer   dieser   Straßen   kamen   uns   Biker entgegen.    Die    sind,    so    wie    es    aussah,    auch    den    Radweg gefahren,   nur   in   umgekehrter   Richtung.   Davon   kann   ich   aber   nur abraten.   Das   Wetter   hier   im   Allgäu   zieht   (fast)immer   von   West nach   Ost   an   den   Bergen   entlang.   Die   hatten   also   über   längere Zeit   mit   starkem   Gegenwind   zu   kämpfen.   Echt   übel.   Ratzfatz waren   wir   in   Bad   Reichenhall ,   hier   erst   mal   was   essen   und   dann den   letzten   Berg   in   Angriff   nehmen.   Hinter   Reichenhall   geht   es dann   beständig   aufwärts.   Das   letzte   Stück   hinter   Bayrisch   Gmain   und   dem   Bahnhof   Hallthurm    fordert   noch   mal   alles,   richtig   Steil. Danach     rollt     man,     mehr     oder     weniger,     von     selbst     nach Berchtesgaden    hinunter.   Hier   haben   wir   uns   dann   ein   Zimmer gesucht   und   anschließend   das   örtliche   Brauhaus   besucht.   Das letzte   Stück   bis   zum   Königssee   hätte   man   noch   locker   fahren können,    aber    wir    wollten    das    Morgen    machen    und    erst übermorgen   mit   der   Bahn   zurück   fahren.   Quasi   noch   mal   ein Ruhetag.
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Süd-West her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx und .g7t-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
GPS-ODENWALD.DE
Rückblick auf Traunstein mit Regenschauer im Anmarsch...
das heutige Wetter...
Kondition leicht Länge 60,0km Höhenmeter 830m Fahrzeit 6:00h
die alte Saline in Bad Reichenhall...
der Florianiplatz mit dem gleichnamigen Brunnen...
zurück weiter
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken