© GPS-Odenwald.de 2004-2017 
Trans Dolomiti Tag 2/4 (Südtirol)
Sterzingen - Stilfes - Grasstein - Franzensfeste Mühlbach - Vintl - Kiens - St. Lorenzen - Bruneck
Nach    einem    guten    Frühstück    ging    es    wieder    auf    den    Pustertal-Radweg.    Entlang    der    Rienz    auf    einer    alten Bahnstrecke   durch   einige   Tunnel   im   Tal.   Bei   Olang   haben   wir   den   Panoramaweg   des   Pustertal-Radweges   gewählt. Wir   wurden   Belohnt   mit   einigen   schöne   Ausblicken   ins   Antholzer   Tal   und   einer   witzigen   Bachdurchfahrt.   Hinter Welsberg   haben   wir   den   Radweg   verlassen   und   sind   hinauf   zum   Pragser   Wildsee   gafahren.   Wir   haben   einen   Weg neben   der   Straße   gefunden,   war   aber   mit   einigen   Schiebepassagen   verbunden.   Aber   immer   noch   besser,   wie   neben den   Autos   dort   hinauf   zu   fahren.   Abwärts   ging   es   über   die   Straße   und   teilweise   über   Waldwege.   Bei   Niederdorf   sind wir   wieder   auf   den   Pustertal-Radweg   gestoßen   und   haben   den   heutigen   Tag   in   Toblach   beendet.   Auch   hier   haben wir gleich eine nette Privatunterkunft gefunden und nach dem Duschen eine gemütliche Gaststätte zum essen.
ein Blick ins Antholzer Tal...
die alte Bahnstrecke hinter Bruneck...
der Pragser Wildsee...
immer wieder Orchideen am Wegesrand...
Anforderung an Fahrtechnik leicht Kondition mittel Länge 48km Höhenmeter 1150m Fahrzeit 7:00h
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Nord her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx und .g7t-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
Bookmark and Share
die gesamte Tour  und noch mehr Bilder
der Track zum Download auf’s Smartphone
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken
© GPS-Odenwald.de 2013-2017 
Trans Dolomiti Tag 2/4 (Südtirol)
Sterzingen - Stilfes - Grasstein - Franzensfeste Mühlbach - Vintl - Kiens - St. Lorenzen - Bruneck
Nach   einem   guten   Frühstück   ging   es   wieder   auf   den   Pustertal- Radweg.   Entlang   der   Rienz   auf   einer   alten   Bahnstrecke   durch einige   Tunnel   im   Tal.   Bei   Olang   haben   wir   den   Panoramaweg   des Pustertal-Radweges   gewählt.   Wir   wurden   Belohnt   mit   einigen schöne     Ausblicken     ins     Antholzer     Tal     und     einer     witzigen Bachdurchfahrt.     Hinter     Welsberg     haben     wir     den     Radweg verlassen   und   sind   hinauf   zum   Pragser   Wildsee   gafahren.   Wir haben   einen   Weg   neben   der   Straße   gefunden,   war   aber   mit einigen   Schiebepassagen   verbunden.   Aber   immer   noch   besser, wie   neben   den   Autos   dort   hinauf   zu   fahren.   Abwärts   ging   es über   die   Straße   und   teilweise   über   Waldwege.   Bei   Niederdorf sind   wir   wieder   auf   den   Pustertal-Radweg   gestoßen   und   haben den   heutigen   Tag   in   Toblach   beendet.   Auch   hier   haben   wir   gleich eine   nette   Privatunterkunft   gefunden   und   nach   dem   Duschen eine gemütliche Gaststätte zum essen.
ein Blick ins Antholzer Tal...
die alte Bahnstrecke hinter Bruneck...
der Pragser Wildsee...
immer wieder Orchideen am Wegesrand...
Anforderung an Fahrtechnik leicht Kondition mittel Länge 48km Höhenmeter 1150m Fahrzeit 7:00h
das Höhenprofil 3D Höhenprofil von Nord her betrachtet die Trackstatistik die Strecke/Track als .gpx und .g7t-Datei in dieser .zip Link zum ODW-Tourennetz .kmz Download zum Höhe/Strecke-Faktor aller Touren beachtet bitte die Nutzungsbedingungen
Mountain Biken Mountain Biken
Trekking Biken Trekking Biken